flaga_de.jpg
 
  Schulprojekte  
 


Unsere Kinder aus Raschau während des Finales vom Projekt „Mały opolanin”/ Kleiner Einwohner von Oppeln" welches vom Stadtkulturhaus organisiert wurde.

Nach einem Durchzug durch die Straßen Oppelns erwartete unsere Schüler eine Menge Attraktionen. Es war uns eine Ehre, denn die Organisatoren empfanden die Chronik Raschaus als die interessanteste.

Wir laden Sie herzlich ein, sich die ganze Fotogalerie von dieser Veranstaltung anzusehen!
 
 


Ende Säfte und Smoothies Project

Ende April beendeten wir unser Projekt "Mus und Säfte". Nachdem die Schüler im Unterricht gelernt hatten, wie wichtig es ist, sich gesund und vitaminreich zu ernähren, entwarfen sie Wettbewerbsbroschüren- und Plakate zur gesunden Ernährung.

Wir laden Sie herzlich ein, sich die ganze Fotogalerie von dieser Veranstaltung anzusehen!
 
 


Im Rahmen des Projekts „Mały opolanin” besuchten die Raschauer Schüler die wichtigsten Wahrzeichen Oppelns. Zum Abschluss studierten sie beim Tanzworkshop einen Volkstanz ein.

 

Wir laden Sie herzlich ein, sich die ganze Fotogalerie von dieser Veranstaltung anzusehen!
 
 


Im Rahmen des Projekts „Mały opolanin“ („kleiner Oppelner“) besuchten die Schüler der Klasse vier bis sechs in Raschau das Oppelner Freilichtmuseum und nahmen an Workshops teil.

Sie durften dem Schmied und dem Töpfer bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und danach selbst mit der Dekupiersäge Küchenzubehör dekorieren.


Wir laden Sie herzlich ein, sich die ganze Fotogalerie von dieser Veranstaltung anzusehen!
 
 


Unsere Lieblingsbücher

Jeder hat ein Lieblingsbuch. Unsere Zweitklässler haben es auch! Die Kinder lesen sehr gerne nicht nur Lektüre, aber auch selbst gewählte Bücher. In diesem Lese-Projekt, konnten die Kinder ein Plakat basteln und das Buch vor der Klasse präsentieren.

Wir laden Sie herzlich ein, sich die ganze Fotogalerie von dieser Veranstaltung anzusehen!
 
 

Projekt:„OPPELN. MEINE STADT. KLEINER OPPELNER.“

pl1.jpg
 
 

Projekt:„Jugend enthüllt die Geheimnisse der Wissenschaft“

plakat.jpg

 

 
 

Projekt: „Was geschieht nach Schulschluss in unserer Schule? – eine Nacht der Experimente in der Schule“


Am 17.3.2017 begannen die Schüler mit ihrem Projekt „Was geschieht nach Schulschluss in unserer Schule? – eine Nacht der Experimente in der Schule“. Nach einer kurzen Einführung ins Projektthema und natürlich der Auswahl der Experimente war es dann endlich soweit – eine NACHT IN DER SCHULE, welche am ersten Tag des Frühlings stattfand, von der Nacht des 21. auf den 22. März. Das Ereignis wurde sehr positiv aufgenommen, Fotos von der Aktion gibt es sobald das Projekt beendet wird.
 
 

Erste Hilfekurs
 
 

Innovation "Lebende Kunst" in der Ausführung von Zofia und Antonia.
 
 


Ein Projekt beim Werken: Marionnetten der 5. Klasse und Wichtel von der 4. Klasse
 
 

Durch unsere Schüler belebte Kunstwerke : Afganin, Das Mädchen mit der Perle Merilyn Monroe
 
 


Archiv



starastrona.jpg