flaga_de.jpg
 
 

Projekte / Programme

 
 

 
 
Bildungsstunden mit der Welt
/logo.jpg
In diesem Schuljahr nehmen die 2. und 4. Klasse an einem Projekt teil, das von der polnischen humanitären Aktion angeboten wurden. Es handelt sich um eine ganzjährige Reihe von Aktivitäten, die dazu einladen, die Herausforderungen der heutigen Welt zu erkunden. Ziel des Projekts ist es nicht nur, darüber zu informieren, wie unsere Welt heute aussieht, sondern auch Haltungen zu formen, die uns helfen, die Welt in Zukunft gerechter zu gestalten. Wir wollen, dass sich Kinder von klein auf für die täglichen Entscheidungen und Verhaltensweisen verantwortlich fühlen, die auch Menschen in anderen Teilen der Welt betreffen. Die Schülerinnen und Schüler dürfen aus einer Reihe von Themen wählen, z.B.: Krieg, verantwortlicher Konsum, Klimakrise, humanitäre Hilfe, Flüchtlinge. Alle Themen sind auf das emotionale und intellektuelle Niveau der jungen Teilnehmer abgestimmt. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.pah.org.pl/zaangazuj-sie/dla-szkol/godziny-wychowawcze/
 
 
ALTBATERIEN UND HANDYS ENTSORGEN
zb-logo.jpg
Es ist ein polenweites Programm für die Schulen, das sich mit dem Thema der Entsorgung von gebrauchten Batterien und Handys beschäftigt. Durch praktische Maßnahmen und systematische Umweltbildung ermutigt es die Kinder und Jugendliche zum richtigen Umgang mit gefährlichen Abfällen und entwickelt bei ihnen umweltfreundliche Gewohnheiten. Die Organisatoren des Programms sind Biosystem Organizacja Odzysku Opakowań S. A. und Biosystem Electrorecycling S. A. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.zbierajbaterieitelefony.pl/
 
 
 
Kinderuniversität
zb-logo.jpg

 

Kinderuniversität Im Rahmen des Programms Kinderuniversität nehmen unsere Schüler an Bildungsprojekten teil, die sich mit Themen aus verschiedenen Bereichen der Wissenschaft befassen, wie zum Beispiel: neue Technologien, Natur, Mathematik, Kunst, Unternehmertum und Technologie. Man kann auch Szenarien wählen, die sich mit Bildungsfragen beschäftigen, das Klassenzimmer integrieren und gleichzeitig soziale Kompetenzen vermitteln, Beziehungen aufbauen, Emotionen kontrollieren und in einer Gruppe zusammenarbeiten lernen. https://uniwersytetdzieci.pl/

 
 
logo.pngbilingua-logo.jpg

Entdeckerclub

In unserer Schule ist ein Entdeckerclub der deutschen Sprache tätig.

Im Rahmen des Clubs erweitern die Kinder nicht nur ihre Deutschkenntnisse, sondern lernen auch  auf spielerische Art und Weise über die Kultur und das Leben in Deutschland und anderen deutschsprachigen Ländern, sowie über die multikulturelle Geschichte von Oberschlesien und anderer Regionen, die von der deutschen Minderheit bewohnt sind. Es werden u.a. tolle Projekte durchgeführt und Begegnungen mit interessanten Menschen organisiert.

Die Schule wird von den Organisatoren (Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit) mit zusätzlichen Bildungs- und Informationsmaterialien unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://bilingua.haus.pl/pl/school.html

/Kubusiowi przyjaciele natury - logo.jpg

 

Das Programm: „Freunde der Natur von Kubuś“ ist ein polenweites Bildungsprojekt, das an die Klassen I-III der Grundschule gerichtet ist. Sein Ziel ist es, die Kinder zu ermutigen, sich um die natürliche Umwelt zu kümmern, die durch die Entwicklung der Zivilisation zerstört wird. Das Projekt vermittelt wichtige Prinzipien wie: gesunde Ernährung, Respekt vor Pflanzen und Tieren, Grundlagen des Recyclings und aktive Freizeitgestaltung im Einklang mit der Natur.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://przyjacielenatury.pl

kademia bezpiecznego puchatka - logo.jpg



Das Programm „Akademia Bezpiecznego Puchatka“ ist ein polenweites Bildungsprogramm für die Erstklässler, das das Thema der Sicherheit von Kindern bespricht. Im Rahmen des Programms erfahren die Kinder nicht nur über die Gefahren im Straßenverkehr, sondern auch in der Schule und im Internet und lernen, wie man darauf reagieren kann. 

 

program dla szkół - logo.JPG

Programm für die Schulen

Das Programm fördert gesunde Essgewohnheiten bei Schülern, indem es ihnen Milch-, Obst- und Gemüseprodukte zur Verfügung stellt, damit sie schon vom Klein an ihren Geschmack mögen. Neben der Förderung einer gesunden Ernährung zeigt das Programm auch Kindern, woher Obst und Gemüse sowie Milchprodukte stammen.

Am Programm nehmen Schüler der Klassen I-V der Grundschule teil.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kowr.gov.pl/program-dla-szkol/